Meldestart für Euro Masters Regatta vorerst auf Mai verschoben

Liebe Masters-Ruderinnen und -Ruderer!

Ruderclubs rund um den Globus sind geschlossen, Training ist nur in Isolation möglich und Olympia für 2020 abgesagt – die Zeichen für packende Ruderwettkämpfe stehen dieses Jahr nicht gut. Wir bei Regatta München bewerten die Situation, die uns das Coronavirus beschert, kontinuierlich neu. Sehr gern würden wir euch wieder eine tolle Euro Masters Regatta bieten und treiben die Vorbereitungen im Hintergrund weiter.

Leider bleiben einige gewichtige Unsicherheitsfaktoren, so dass wir uns entschlossen haben, den Meldestart nicht wie ursprünglich angekündigt am 6. April 2020 starten zu lassen. Stattdessen öffnen wir das Online-Meldesystem MAX voraussichtlich ab dem 1. Mai 2020 ab 9 Uhr. Die Frühbucherphase verkürzt sich entsprechend und läuft wie gehabt am 15. Mai 2020 aus.

Wir werden die Entwicklungen weiter beobachten, um dann im Frühjahr eine endgültige Entscheidung treffen zu können, ob wir die Euro Masters Regatta wie geplant im Juli anbieten können, sie in den Herbst verlegen werden oder sie für 2020 ganz absagen müssen. Schaut also wieder auf der Website oder auf unseren Social-Media-Kanälen vorbei, um euch auf dem Laufenden zu halten.

Bleibt gesund!